Ehrenamtliche Hilfe

Vermittlung von Freiwilligen

Sie brauchen Hilfe in Ihrem Alltag? Wir vermitteln Freiwillige, die Ihnen gerne helfen möchten.
Die freiwillige Hilfe ist ehrenamtlich und kostet nichts, außer Freundlichkeit.

Für diese Bereiche können wir freiwillige Helferinnen und Helfer organisieren:

Die Spontan-Helfer: Unser Angebot für Nachbarschaftshilfe

Das Spontanhelfer-Team hilft kurzfristig im Einzelfall in Gießen. Zum Beispiel Unterstützung beim Vereins-Fest, Hilfe beim Umzug oder in familiären Notlagen, Einkaufs-Hilfe wenn der Fuß gebrochen ist…. Egal, wobei sie eine Hilfe benötigen, fragen Sie nach unseren Spontan-Helfern!

Sie brauchen Hilfe oder möchten Hilfe ans Spontan-Helfer*in anbieten?

Einfach melden per E-Mail unter: info@freiwilligenzentrum-giessen.de oder telefonisch unter 0641 9722 5424

Mehrsprachige Begleitung zu Terminen und Sprachmittlung (Integrations-Lotsen)

Unser Integrations-Lotsen-Team spricht neben Deutsch 15 weitere Sprachen und begleitet Sie gerne zum Beispiel zum Elterngespräch in der Schule, zu Terminen bei der Ausländerbehörde oder beim Jobcenter und zu Beratungsstellen in und um Gießen.

Fragen Sie einfach unseren Integrations-Lotsen und sagen sie, wofür sie Begleitung brauchen:

  • Thema, Sprachen
  • Termin (Datum, Uhrzeit, Ort)
  • soll die Begleitung weiblich / männlich sein?
  • Kontaktdaten (Tel / E-Mail / Name)

Kontakt per E-Mail: koordination@freiwilligenzentrum-giessen.de oder telefonisch unter 0641 9722 5424

Kooperationspartner:
Büro für Integration der Stadt Gießen, gefördert im Rahmen der WIR-Richtlinie des Landes Hessen

„DabeiBleiben!“ Freizeit-Patenschaften für ältere / mobil eingeschränkte Menschen

Sie sind mobil eingeschränkt und würden sich über einen wöchentlichen Besuch freuen?

In unserem Projekt „DabeiBleiben!“ vermitteln wir Freiwillige z.B. an alleinstehende ältere Menschen, um den Alltag und das soziale Netz zu bereichern. Hier geht es nicht um Hilfe im Haushalt, sondern darum, gemeinsame eine gute Zeit zu verbringen, sich zu unterhalten, vielleicht etwas zu spielen, spazieren zu gehen oder zusammen eine Ausstellung, ein Konzert oder ein Café zu besuchen.

Bei Interesse einfach melden per E-Mail unter:
dabeibleiben@freiwilligenzentrum-giessen.de oder telefonisch unter 0641 9722 5424

Gefördert von:
BAGFA im Rahmen des Programms Menschen stärken Menschen

Solar-Lotsen: Beratung zum Installieren von Solar-Anlagen auf eigenem Dach oder Balkon

Sie möchten sich von kompetenten und firmen-unabhängig arbeitenden Freiwilligen in der Region Gießen auf dem Weg
zur Solar-Anlage auf dem eigenen Dach unterstützen lassen?

Dann melden Sie sich bei den Gießener „Solar-Lotsen“!

Die Freiwilligen sind geschulte Privatpersonen, die auch eigene Erfahrungen im Bereich PV weitergeben
und zu Planung, Machbarkeit, Kalkulation, technischen und wirtschaftlichen
Aspekten von Solar-Anlagen auf privaten Dächern in Stadt und Landkreis Gießen beraten,
ohne professionelle Strukturen zu ersetzen.

Die Solar-Lotsen sind für Anfragen erreichbar per Email (beratung@solarlotsen-giessen.de) oder über folgende Website: solarlotsen-giessen.de/

Das Freiwilligenzentrum ist Kooperationspartner und Unterstützer der Gießener Solar-Lotsen, u.a. ermöglicht durch eine Förderung von Stadt und Landkreis Gießen.

Gefördert von:

Alltags-Unterstützung für junge Zugewanderte (Mentoring)

Ohne Eltern als Jugendliche*r nach Deutschland eingereist und manchmal fehlt im Alltag einfach der Onkel oder die große Schwester, die man um Rat fragen kann?

Wir vermitteln ehrenamtliche Mentor*innen, die jungen Menschen Unterstützung im Alltag geben.
Bei Interesse einfach melden und mehr erfahren!

Per E-Mail unter: projekte@freiwilligenzentrum-giessen.de oder telefonisch unter 0641 9722 5424

Ein Projekt im Auftrag der LAGFA Hessen e.V.,
gefördert vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration