EMPATHICO – Förderung

 EMPATHICO ist eine Förder-Ausschreibung, die von Petr Brozik
(Bispo e.V.) in Kooperation mit dem Gießener Freiwilligenzentrum ins Leben
gerufen wurde.
Ziel ist die Förderung von Begegnungsformaten, die Menschen
zusammenbringen, die sonst wohl nicht miteinander in Kontakt kommen würden.
Gesellschaftliche Gruppen, die vielleicht mit Vorurteilen gegeneinander
belastet sind, sollen sich kennenlernen und ins Gespräch kommen. Das kann durch
Aktionen passieren, die vordergründig gar nicht das gegenseitige Verstehen oder
die Unterschiede der Zielgruppen im Fokus haben. Durch solche Formate soll
Empathie gefördert und Vorurteile abgebaut werden.

 Beantragt werden können Durchführungskosten (Umfang etwa:
100 – 1.000 Euro) für Begegnungsformate / Veranstaltungen. Es gibt keine
bestimmte Frist im Jahr, die Anträge können jederzeit gestellt werden über:
http://www.bispo-giessen.com/Unsere-Projekte/Empathico/

Theaterworkshop ZIBB
Theaterworkshop ZIBB

Impressionen eines von EMPATHICO mitfinanzierten Workshops mit Jugendlichen im „Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung“ 2020.